Unsere Weine


Wenn das Ergebnis von Anbau, Lese, Verarbeitung und Lagerung dann seinen Geschmack im Glas entfaltet, bestätigt sich wieder mal die schöne Regel, dass das Ganze mehr als die Summe seiner Teile ist.

Jeder Wein hat seinen eigenen Charakter, der dem gegebenen Anlass eine bestimmte Note verleiht. Ob der schwere Cabernet oder der leichte Sommerwein Merlot Rosè, der achtzehn Monate gelagerte Lagrein Riserva oder der auf so besondere Weise entstandene Isarcus – unsere Weine haben Facetten, Eigen- und Besonderheiten, die sich zwar beschreiben, aber noch besser erleben lassen.